Aktualisiert am:

 

26.01.2023

 

 

 

Wetterregeln 

Siehst den Storch viel waten,

Kannst auf Regen raten!

Auch bedeutets Regen noch,

Ziehn die Mäuse sich zu Loch.


25. März
Wenn Maria sich verkündet, Storch und Schwalbe heimwärts findet.


Wirft der Storch aus dem Nest eines von der jungen Schar,

So gibt es ein trockenes Jahr.


Wenn die Störche Eier aus dem Nest fegen,

Gibts Jahr mit viel Regen.


Wenn Jacobi tagt, werden die jungen Störche vom Nest gejagt. 

 

25. Juli  

Ist Jacobus am Ort, ziehn die Störche bald fort. 


 24. August     

Bleiben die Störche nach Bartholomä, so kommt ein Winter, der tut nicht weh. 

       

Wenn die Störche zeitig reisen, kommt ein Winter von Eisen. 


 Sieht man die Zugvögel schon zeitig ziehn,

Bedeutet's daß sie vor Kälte fliehn.


Wenn fremde Wandervögel nahn, 

So deutets große Kälte an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


















































 


 

Besucher der Webside