Aktuelles 

2013 

März

 

12.03.  

Storch landet auf Lehrerhaus neben der Martinskirche    

Mai  

 

05.05.  

Beginn Horstbau auf der Martinskirche               

09.06.  

Ringablesung auf dem Horst

14.05.  

Das erste Ei liegt im Horst  

14.05.  

Brutbeginn: Das erste Ei liegt im Horst   

20.05.  

Normaler Brutverlauf - Altstörche wechseln sich regelmäßig beim  Brüten ab 

Juni

 

14.06.  

Storchenkampf zwischen 7 beteiligten Fremdstörchen um Martins Kirchenhorst

15.06.  

voraussichtlicher Schlupftermin

Das Küken erblickt das Licht der Welt

17.06.  

Beide Elterntiere sind abwechselnd auf Futtersuche 

Juli   

 

07.07.  

Beide Elterntiere sind nun schon einige Tage nicht am Horst  

08.07.  

Das Küken ist tot  

09.07.  

Beide Elterntiere kehren zum Horst zurück und stubsen das tote  Küken an.

10.07.  

Gegen Abend haben beide den Horst verlassen

15.07.  

Martin und Adele sind bisher nicht zum Horst zurückgekehrt

30.07.  

Martin und Adele sind bisher immer noch nicht zum Horst  

zurückgekehrt, sind sie vorzeitig ins Winterquartier aufgeborchen?    

August 

 

15.08.  

Martin wird im August mehrmals bei Gifhorn auf  einer Deponie  gesehen und abgelesen.



2014  

Februar  

 

14.02.  

der Horst hat allen Herbst- und Winterstürmen standgehalten  

März  

 

09.03.  

Martin kehrt aus dem Winterquartier zurück

10.03.  

Martin renoviert seinen Horst. Seit Mittag ist Martin nicht mehr zu seinem Horst zurückgekehrt.

 

Martin mit neuer Partnerin auf Storchenhorst Warstädt lt. Mitteilung Georg Fiedler (Storchenbeauftragter) 

 

Foto: Georg Fiedler

 

Foto: Reinald Bode

 

Foto: Reinald Bode

 

Foto: Reinald Bode

 

 

 

 

 

Foto: Reinald Bode

 

Foto: Georg Fiedler

 

Foto: Georg Fiedler

 

Foto: Reinald Bode

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

,





 

Aktualisiert am:

16.11.2019



Besucher der Webside

432384