Storchenkolonien 

 

Der Weißstorch und einige weitere Arten der Gattung Ciconia brüten oft in losen Kolonien, in denen die Nachbarn einander weitgehend ignorieren.

 

 

 

Manchmal kommen gemischte Kolonien vor, in denen Störche vergesellschaftet mit Pelikanen, Ibissen, Reihern oder anderen Storcharten brüten. 

 

Neben diesen Koloniebrütern gibt es unter den Störchen auch strikte Einzelgänger, zum Beispiel den Schwarzstorch und den Sattelstorch.

 

 

 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brutkolonie Weißstorch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
































































 


 

Aktualisiert am:

21.01.2020



Besucher der Webside

448657