Für den Lindenberg und die Waldkomplexe rund um Etzenborn und Neuendorf liegen regelmäßige Beobachtungen von Wildkatze (Felis sylvestris) und Schwarzstorch (Ciconia nigra) vor. Ein Brutverdacht für den Schwarzstorch liegt für beruhigte Bereiche des Lindenbergs vor.

 

 

Aktualisiert am: 15.02.2019


1. Rückkehrer  2019 war das Sülbecker Storchenmännchen "Schorsch"

am 22.01.


Besucher der Webside

347643